In der Verantwortung für gemeinsame Interessen und gemeinsame Werte.

Marianne Steiner setzt sich mit vollem Engagement für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürgern ein. Sie ist an vorderster Front aktiv, sei es für das Gewerbe, die Landwirtschaft oder wichtige Anliegen der Bürgerschaft.

Gerade die jüngsten Themen, wie Entlastung des Städtli Uznach mit der Umfahrungsstrasse Gaster  oder die Pendlerpauschale zeigen auf, dass die Landregion eine starke Stimme im Kantonsrat dringend braucht. Für Land und Lüüt!

Bodenständig.

  • Nach 100 Jahren erste OK-Präsidentin des St. Galler kantonalen Schwingfestes 2009 in Weesen.
  • Mitglied des AGVS Autogewerbeverbandes St. Gallen-Appenzell.
  • Mitinitiantin & Co.-Präsidentin, Komitee «Nein zur Pendlerpauschale».

Verwurzelt.

  • Denkt und handelt regional und lokal.
  • Verbunden mit der Landwirtschaft.
  • Mit der Region Gasterland verwurzelt.